Bundesverdienstkreuz für Herbert Johannes aus Saarburg

0

SAARBURG. Der gebürtige Saarburger Herbert Johannes ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Mit dieser nicht alltäglichen Ehrung würdigt das Land primär das mehr als 50-jährige Engagement des Saarburgers im Kolpingwerk.

Anfang April hatte der rheinland-pfälzische Sozialminister Alexander Schweitzer dem 67-Jährigen in Mainz Orden und Ehrenurkunde überreicht. In der letzten Stadtratssitzung in dieser Legislaturperiode gratulierte Bürgermeister Jürgen Dixius dem Geehrten und bedankte sich für dessen jahrzehntelangen, leidenschaftlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit.

Herbert Johannes ist seit 1962 Mitglied der Kolpingsfamilie. Seit 1995 fungiert er als Vorsitzender der Kolpingsfamilie St. Marien Saarburg-Beurig. Im Vorstand des Kolpingwerkes Bezirk Trier-Saarburg ist Herbert Johannes seit 1985 aktiv. Seit 2002 leitet er kommissarisch diesen Bezirk. Von 1997 bis 2006 engagierte sich Herbert Johannes zudem als stellvertretender Vorsitzender des Kolpinghauses Warsberger Hof e.V. Trier, seit 2006 ist er dessen Vorsitzender. Stellvertretender Vorsitzender des Kolpingwerks Diözesanverband Trier ist er seit 2007.

Auch über das Kolpingwerk hinaus hat sich der ehemalige Beamte beim Finanzamt Trier verdient gemacht. So ist er unter anderem seit nunmehr 20 Jahren Mitglied und Kassenwart des Fördervereins „Jugendzeltplatz Kammerforst in Saarburg“, fast ebenso lange Mitglied im Beirat der Stiftung „Katholisches Gesellenhospiz St. Josefshaus“ und seit 2008 Mitglied im Katholikenrat des Bistums Trier.

Auch während seiner Berufstätigkeit hatte Herbert Johannes stets die Menschen in seinem direkten Umfeld im Blick. So engagierte sich der Finanzbeamte zunächst einige Jahre im Personalrat, bevor er ab 1986 für mehr als 20 Jahre im Ausschuss der Personalvertretung und schließlich als Vorsitzender für die Belange seiner Kollegen und Kolleginnen eintrat. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.