Mit zu viel Promille unterwegs

0

BOLLENBACH/RHAUNEN. Am gestrigen Freitag, 25. April, fiel einer Streife beim Durchfahren der Sulzbacher Straße in Bollenbach (Landkreis Birkenfeld) kurz nach 18 Uhr auf, wie ein entgegenkommender PKW ohne ersichtlichen Grund mit seinem rechten Vorderreifen über den Gehweg fuhr. Die Beamten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und kontrollierten besagtes Fahrzeug in der Ortslage Rhaunen.

Bei dem 39-jährigen Fahrer konnte ein deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein durchgeführter Alkotest bestätigte einen hohen Alkoholisierungsgrad. Es folgte die Anordnung einer Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Fahrer fuhr unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Freitag, 25. April, wurde ein 26-jähriger PKW-Fahrer kurz vor 19 Uhr in der Bismarckstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Gegenüber den kontrollierenden Beamten gab er an, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Des Weiteren räumte er ein, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten konnte durch die Beamten eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Es wurde ein umfangreiches Strafverfahren eingeleitet. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.