Tempelweg zwei Tage gesperrt

0

TRIER. Wegen einer Fahrbahninstandsetzung ist der Tempelweg zwischen den Kreuzungen Eurener- und Jägerstraße am 29. und 30. April gesperrt. Die Grundstücke in diesem Bereich sind dann nur fußläufig erreichbar. 

Rettungsfahrzeuge können aber jederzeit im Notfall die Anlieger erreichen.

Die Straße „Im Schankenbungert“ sowie die Eifel- und die Jahnstraße sind während der Bauarbeiten nur über die Spirostraße erreichbar; die Jägerstraße und der Reichertsberg nur über „Am Irminenwingert“. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

1 KOMMENTAR

  1. Gut das es Lokalo.de gibt. Ansonsten hätten wir Anwohner vom Tempelweg von diesen Bauarbeiten nichts erfahren. Es ist eine Unverschämheit was die Stadt sich hier erlaubt. Von Seiten der Stadt kann man doch mal die Bewohner im Vorfeld über solche Maßnahmen informieren. Wo sollen die Bewohner parken? Sollen wir vielleicht alle ins Hotel ziehen? Aber was geht das die Stadt an, sollen die Bewohner sehen wie sie klar kommen. Die größte Frechheit ist ja wohl zu behaupten das diese Bauarbeiten nur 2 Tage dauern. Da bin ich mal gespannt drauf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.