Wahlbenachrichtigungen werden ausgeliefert

0

FRANKFURT/TRIER. Die Deutsche Post liefert in diesen Tagen die Wahlbenachrichtigungen zu den Europawahlen am 25. Mai 2014 an die Wahlberechtigten in Trier aus.

Im Briefzentrum Trier der Deutschen Post werden Einlieferung, Sortierung und Zustellung für alle Wahlberechtigten präzise vorbereitet. Sind Briefkästen und Klingel beim Empfänger dann noch gut erkennbar und richtig gekennzeichnet, können die Postboten die wichtige Post zuverlässig zustellen.

Die Deutsche Post weist die Empfänger darauf hin, die tägliche Post aufmerksam durchzusehen. Oftmals liegen die Wahlbenachrichtigungskarten zwischen Werbepost und werden damit verwechselt.

Weitere Tipps helfen der Deutschen Post bei der Zustellung:

– Namensschild an Briefkasten oder Klingel (funktionstüchtige Klingelanlage)

– Hausbriefkästen außen oder innen sollten zugriffsicher sein

– Rechtzeitige Nachsendung bei der Deutschen Post beantragen (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.