Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter Person

0

KONZ. Am Donnerstag wurde um 20.45 Uhr eine Person, die in der Goethestraße in Konz an ihren am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW einsteigen wollte, von einem an ihr vorbeifahrenden LKW derart gegen ihr Fahrzeug gedrückt, dass sie stürzte und sich hierbei verletzte.

Der LKW setzte seine Fahrt unvermindert fort. Bei diesem soll es sich um einen blauen Klein-LKW (Kastenwagen) mit einer übermalten Aufschrift auf dem Kastenaufbau gehandelt haben.

Zeugen bzw. Personen, die Hinweise zu dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Konz (Tel. 06501-9268 -0) in Verbindung zu setzen. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.