Auf Tuchfühlung mit den Bürgern

    0

    TRIER. Im Rahmen ihrer Rundreise durch alle Landkreise besuchte die CDU Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende Julia Klöckner am Mittwoch, 23. April, auf Einladung der Jungen Union Trier-Stadt die älteste Stadt Deutschlands.

    Nach einem herzlichen Empfang durch Bernhard Kaster am Büro der örtlichen CDU nahe des Palastgartens machte sich die Delegation aus Mitgliedern der CDU und der Jungen Union auf ihren Weg durch die Trierer Innenstadt.

    Auf dem Programm standen Besuche Trierer Einzelhändler und Gastronomen, mit denen über verschiedene Themen und die bevorstehende Kommunalwahl gesprochen wurde. Nach einer kurzen Kaffeepause am Kornmarkt und einigen Gesprächen mit dem ansässigen Gastronom und interessierten Bürgern setzte der Tross seinen Weg Richtung Porta Nigra fort.

    Nach knapp zwei Stunden Aufenthalt in Trier verließ die Politikerin das „Rom des Nordens“ Richtung Rhein-Lahn-Kreis, dem zweiten Termin am heutigen Tag für die Berufspolitikerin. (bas)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.