Die Geheimnisse der Degustation und des Umgangs mit Kritik

0

TRIER. Auszubildenden sowie Saisonkräften im Hotel- und Gaststättenbereich bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier ergänzende, praxisnahe Tagesseminare an.

Der erste Seminarzyklus 2014 endet mit Tipps zum Umgang mit Kritik am Freitag, den 9. Mai, und einem Wein- und Getränkeseminar am Donnerstag, den 22. Mai. Referentin Vera Linnenweber erklärt den Teilnehmern zunächst, wie sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen und ihr eigenes Kritikverhalten reflektieren können. Die Teilnehmer lernen, mit gerechtfertigter wie überzogener Kritik umzugehen und darauf zu reagieren.

Was Sie schon immer über Wein wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten: Rolf Ersfeld geht beim Wein- und Getränkeseminar auf die Besonderheiten der Anbaugebiete ein, referiert über die Präsentation von Wein und anderen Getränken, Degustation und Sensorik sowie die gute Beratung des Gastes.

Veranstaltungsort ist das IHK-Bildungszentrum in Trier. Die Seminare beginnen jeweils um 9 Uhr und enden um 16.30 Uhr. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.