Ausverkauft: Lesung mit Anne Gesthuysen in Daun

0

DAUN. Das Eifel-Literatur-Festival (ELF) boomt. Vieles deutet darauf hin, dass die Ausgabe 2014 alle Besucherrekorde brechen wird. Der Auftakt mit Pater Anselm Grün im Wittlicher Eventum war bereits früh ausverkauft und markierte mit 1 440 Besuchern einen neuen ELF-Rekord. Das Schild „Ausverkauft“ klebt auch bereits über dem Plakat von Dieter „Max“ Moor für die Veranstaltung am 25. April in Prüm und nun auch über dem von Anne Gesthuysen am 27. Mai im Dauner Forum.

 

Am Freitag, 18. April, meldete Dr. Josef Zierden, der „Vater“ des Eifel-Literatur-Festivals die Lesung Anne Gesthuysen im Dauner Forum am 27. Mai mit 540 Besuchern als „ausverkauft“. Eine Warteliste wurde eingerichtet. Wer in diese Liste eingetragen ist, hat die Chance, noch ein Ticket zu ergattern, falls Karten zurückgegeben werden.

Anne Gesthuysen ist einem breiten Fernsehpublikum als Moderatorin des ARD-Morgenmagazins bekannt. Inzwischen hat sie sich mit ihrem Debütroman „Wir sind doch Schwestern“ in die Bestsellerlisten geschrieben. Vor wenigen Tagen teilte die Produktionsfirma „Ufa Fiction“ mit, dass das Buch, das bisher rund 180 000 Mal verkauft worden ist, für das Fernsehen verfilmt wird.

Tickets sind im Vorverkauf noch erhältlich für die Festivalautoren Daniel Kehlmann, Florian Illies, Rüdiger Safranski und Ferdinand von Schirach.

Organisator Dr. Josef Zierden kündigt unterdessen noch einen Knüller an: „In wenigen Tagen startet der Vorverkauf für einen Mega-Bestsellerautor, dessen Namen auf Wunsch der Agentur derzeit noch nicht veröffentlicht werden darf. Er wird am 24. Oktober wiederum im Eventum in Wittlich auftreten.“

Damit wird das Eifel-Literatur-Festival 2014 wahrscheinlich mit rund 10.000 Besuchern bei elf Veranstaltungen enden.

Alle Festival-Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Freie Platzwahl

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen und Tickets sind online unter www.eifel-literatur-festival.de erhältlich. Tickettelefon: 0651/9790777

 

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelKind stirbt bei Unfall
Nächster ArtikelZwei brisante Duelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.