Schwerer Unfall bei Ulmen

    0

    STEININGEN. Schwer verletzt wurde am Sonntagmorgen, 13. April, ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Ulmen. Der junge Mann befuhr die gegen 11.30 Uhr die Kreisstraße 16 aus Richtung Steiningen (Vulkaneifelkreis) kommend in Richtung Ulmen-Meiserich.

    Auf einem Gefällstück, ausgangs einer scharfen Rechtskurve geriet er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab.

    Das Fahrzeug überschlug sich im angrenzenden Straßengraben, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kam auf dem Dach zum Liegen. Zum Glück war der Fahrer angeschnallt.

    Ein Zeuge, der vorbeifuhr, fand den schwerverletzten Fahrer im Auto und informierte Polizei und Rettungsdienst.

    Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch das DRK in ein Krankenhaus verbracht. Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion Daun ein Abschleppdienst, das DRK und ein Notarzt. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.