Qualmender Mülleimer

    0

    GONZERATH. In der Nacht zum Sonntag löste ein qualmender Metallmülleimer in einer Gaststätte in der Gonzerather Hauptstraße den Einsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Die Gaststättenpächterin selbst hatte die Rauchentwicklung bemerkt, als sie gegen 1.30 Uhr nochmals in die bereits geschlossene Gaststätte zurückkehrte.

    Nachdem sie den Brand bemerkt hatte verständigte sie die Feuerwehrleitstelle. Später wurde festgestellt, dass vermutlich zu heiße Asche der zuvor geleerten Aschenbecher für die Rauchentwicklung in dem Mülleimer gesorgt hatte. Zu einem richtigen Brand des Mülleimers kam es glücklicherweise noch nicht. Es entstand kein Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Gonzerath und Morbach sowie die Polizeiinspektion Morbach. Die Gonzertaher Hauptstraße musste teilweise gesperrt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es aber nicht.

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.