Viel zu tun für die Polizei Idar-Oberstein

    0

    KEMPFELD.In dem Zeitraum vom vergangenen Mittwoch, den 9. April, 1.30 Uhr, bis zum gestrigen Freitag, den 11. April, 9 Uhr, wurden an den beiden Lieferwägen einer Bäckerei in Kempfeld jeweils die rechten Fahrzeugseiten zerkratzt.

    Außerdem befanden sich an der Heckklappe eines Lieferwagens zwei ca. 5 mm große Lackschäden, die möglicherweise durch den Beschuss mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole verursacht wurden.

    Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein (Tel.: 06782/10720) zu wenden.

    Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

    MÖRSCHIED. Am gestrigen Freitag, den 11. April, befuhr um 11.04 Uhr eine 65-Jährige mit ihrem PKW die Herrsteiner Straße und wollte nach links in die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung Herborn kommenden PKW, woraufhin es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

    Dabei wurde eine Beifahrerin des vorfahrtsberechtigten PKWs leicht verletzt. Der dazu gehörende PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand mittlerer Sachschaden.

    Verfolgungsfahrt

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Freitag, den 11. April, fiel einer Streife um 11.03 Uhr ein Kleinkraftrad ohne Versicherungskennzeichen auf, welches die Hohlstraße befuhr.

    Beim Versuch, den Motorroller zu kontrollieren, flüchtete der Fahrer. Durch Hinzuziehen einer weiteren Streife konnte der bereits amtsbekannte Fahrer jedoch wenig später gestellt werden. Über eine entsprechende Fahrerlaubnis verfügte der Beschuldigte nicht.

    Verkehrsunfälle mit Flucht

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Freitag, den 11. April, wurde zwischen 10.45 und 11.25 Uhr ein PKW auf dem Marktplatz in Idar vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt.

    Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Ein weiterer Verkehrsunfall mit Flucht ereignete sich am gestrigen Freitag zwischen 14.15 und 15 Uhr auf Höhe des Anwesens Blumenstraße 79. Dort wurde ein am Fahrbahnrand geparkter Pkw vermutlich beim Ein- oder Ausparken an der Beifahrerseite beschädigt.

    Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein (Tel.: 06782/10720) zu wenden.

    Streit artet aus

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Freitag, den 11. April, um 17.25 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Friedrichstraße zu einer Schlägerei zwischen dem Ex-Mann und dem neuen Freund der ebenfalls anwesenden Frau.

    Im Rahmen der Auseinandersetzung wurde außerdem ein geparkter PKW beschädigt. Die Polizei Idar-Oberstein ermittelt wegen wechselseitiger Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.