Sammelmeldung der Polizeiinspektion Bitburg

0

Unbekannte beschädigen Kunstobjekt

BITBURG. Zwischen Donnerstag, 10. April, 17 Uhr, und Freitag, 11. April, 10 Uhr, beschädigten Unbekannte vor dem Kreismuseum in der Trierer Straße einen blauen eisernen Hirsch.

Die Figur war einst das Logo der Stadt Luxemburg als Kulturhauptstadt des Jahres 2007 und stand nun als Symbol für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf der Rasenfläche vor dem Kreismuseum. Mit brachialer Gewalt wurden drei der vier Beine herausgebrochen und die Skulptur so erheblich beschädigt.

Hinweise werden an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0)erbeten.

PKW beschädigt

BITBURG. Am Freitag wurde ein geparkter VW Tiguan kurz vor 10 Uhr auf dem Schotterparkplatz neben der Bedastraße von einem anderen Fahrzeug beschädigt. Möglicherweise wurde der Schaden von Fahrer eines Opel Vectra beim Ein- oder Ausparken verursacht.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0)in Verbindung zu setzen. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.