Sammlung für Jugendprojekte ab 28. April

0

TRIER. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer findet vom 28. April bis 8. Mai erneut eine Jugendsammelwoche in Rheinland-Pfalz statt. Dabei werben Jugendliche und junge Erwachsene um Spenden.

Die Hälfte der Gelder geht an eigene Projekt in der ehrenamtlichen Arbeit für Kinder und Jugendliche. Damit kann zum Beispiel die Renovierung oder Neuausstattung von Gruppenräumen, die Anschaffung von Spielen und Computern oder der nächste Gruppenausflug bezahlt werden. Der Rest der gesammelten Spenden geht an den Landesjugendring und ist unter anderem bestimmt für Projekte in der Behinderten- und der Entwicklungszusammenarbeit.

An der Sammlung dürfen sich alle Jugendgruppen in Rheinland-Pfalz beteiligen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Landesjugendring. Die Trierer Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion hat die Aktion genehmigt und überwacht sie.

In Trier können interessierte Jugendgruppen die Unterlagen für die Sammlung beim städtischen Jugendamt, Verwaltungsgebäude II am Augustinerhof abholen. Ansprechpartnerin ist Monika Hölzemer, Telefon: 0651/718-1545. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.