TBB bezieht neues Domizil

0

TRIER. Rund zehn Jahre waren die Räume links vom Eingang in die Arena Trier die Anlaufstelle für Basketballfans. Denn hier war die Geschäftsstelle des Bundesligisten TBB Trier zuhause. Gestern Abend hatten die Führung des Clubs zur Einweihung der neuen Geschäftsräume geladen.

Schmuck ist es, das neue Domizil der Basketballer in einem repräsentativen Bau in der Cläre-Prem-Straße 1. „Mir sinn Trier“ steht auf den Fußmatten vor dem Eingang. Auf Trierisch natürlich, passend zur Namensgeberin der Straße, die sich als Trierer Mundartdichterin einen Namen gemacht hat. In der 2. Etage befindet sich nun die großzügig gestaltete Geschäftsstelle – sowohl per Aufzug als auch per pedes zu erreichen. Helle, funktionell und dennoch freundlich gestaltete Räume auf insgesamt 190 qm Bürofläche inkl. einer Küche und sanitären Anlagen entsprechen den Anforderungen, die für den Bundesligisten in den zurückliegenden Spielzeiten auch im administrativen Bereich stetig gewachsen sind. „Wir hatten in der Arena einfach nicht mehr genügend Platz“, sagt Pressesprecher Tom Rüdell, „die Führungsebene wurde in den letzten Jahren doch gewaltig erweitert.“ Bei der Suche nach eine neuen Geschäftsstelle „haben vor allem das Raumangebot und die Vorzeigbarkeit eine Rolle gespielt. Dass wir nun nur wenige Meter von der Arena entfernt fündig geworden sind, ist um so besser.“

Kurz vor dem 25-jährigen Jubiläum in der Beletage des Basketballs – mit Beginn der kommenden Saison ist es soweit – hat die Führunggspitze der TBB sich selbst, die Mitarbeiter, aber auch die Anhänger angemessen beschenkt. Der gesamte TBB-Tross wird allerdings nicht umziehen. Die sportliche Leitung verbleibt in den bisherigen Räumlichkeiten in der Arena.

In den kommenden rund zwei Wochen wird auch der Publikumsverkehr noch über die gewohnte Adresse abgewickelt. Die TBB wird auch auf unserem Portal darüber informieren, wenn der Umzug komplett abgeschlossen und die Cläre-Prem-Straße dann auch Anlaufstelle für das Ticketing und andere Wünsche der Basketballfans sein wird. (wir)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.