Fahrerflucht im Industriegebiet Thalfang

0

THALFANG. In der Nacht vom vergangenen Mittwoch, den 2. April, auf Donnerstag, den 3. April, wurde im Industriegebiet Thalfang gegenüber der Firma Hochwald ein dortiger Wasserhydrant aus seiner Befestigung herausgerissen.

Die Spurenlage an der betreffenden Örtlichkeit lässt vermuten, dass ein größeres Fahrzeug, vermutlich ein LKW oder Sprinter, gegen diesen Hydranten gefahren ist und sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Der hierdurch entstandene Schaden beläuft sich auf circa 2500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiinspektion Morbach (Tel.: 06533/9374-0) zu wenden. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.