Mehrere Unfälle und Verkehrsdelikte in Idar-Oberstein

0

IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Donnerstag, den 3. April, ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle im Zuständigkeitsbereich der Polizei Idar-Oberstein, bei denen es glücklicherweise bei Sachschäden blieb.

Nahehochstraße

Zum Zusammenstoß kam es auf der Nahehochstraße zwischen einem PKW, der in Richtung Kirn unterwegs war, und einem Taxi, das aus der Wilhelmstraße nach links auf die B41 in Richtung Birkenfeld fuhr. Beide Parteien gaben an, dass ihre Ampel grünes Licht gezeigt hatte.

Auch ein Ausweichmanöver verhinderte die Kollision im Kreuzungsbereich nicht.
Es entstand erheblicher Sachschaden (ca. 20.000 Euro). Verletzt wurde niemand.

Emil-Kirchmann-Brücke

Ein Rollerfahrer befuhr gegen 13 Uhr die Emil-Kirchmann-Brücke in Richtung Mainzer Straße. Dahinter eine PKW-fahrerin. Auf Grund der momentan geänderten Verkehrsführung hielt der 46-jährige Rollerfahrer an, die ebenfalls 46-jährige Fahrzeugführerin erkannte dies zu spät und fuhr auf den Rollerfahrer auf.

Verletzt wurde niemand. Die Verursacherin wurde verwarnt.

Flugplatzstraße/Göttschied

Zwei Fahrzeugführerinnen befuhren gegen 15.10 Uhr hintereinander die Flugplatzstraße aus Göttschied kommend in Richtung Vollmersbachstraße. Da sich Personen auf der Gegenfahrbahn befanden, bremste die 20-jährige im vorderen PKW ab. Die nachfolgende 26-jährige fuhr auf Grund unzureichenden Sicherheitsabstandes auf.

An beiden PKW entstand Sachschaden.

L175/Oberwörresbach

Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Begegnungsverkehr kam es am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der L175/K22 in Höhe der Abfahrt nach Oberwörresbach. Der Unfallverursacher der aus Richtung Herborn kam, geriet in der dortigen Rechtskurve zu weit nach links und touchierte den entgegenkommenden PKW.

Verletzt wurde niemand. Der Verursacher wurde verwarnt.

Kennzeichendiebstahl in der Hasbachstraße

IDAR-OBERSTEIN. Im Zeitraum vom 1. Oktober 2013 bis zum gestrigen Donnerstag, den 3. April, wurde aus einer Garage in der Hasbachstraße das amtliche Kennzeichen BIR-K 70, das an einem Motorrad angebracht war, entwendet.

Die Garage war nicht verschlossen, konnte jedoch nur mit größerem Kraftaufwand geöffnet werden.

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781-561-0) zu wenden.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

IDAR-OBERSTEIN. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde gegen Mitternacht ein Kleinkraftrad kontrolliert, welches mit ca 60km/h unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer ohne gültigen Führerschein unterwegs war. Der 16-Jährige konnte lediglich eine Mofaprüfbescheinigung vorweisen. Des Weiteren führte er einen Teleskopschlagstock mit sich.

Es wurde in beiden Fällen ein Strafverfahren eingeleitet. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.