LKW-Unfall: Fahrer schwer verletzt

    0

    KATZWINKEL. Schwer verletzt wurde am Donnerstag, den 3. April, ein 44-jähriger LKW-Fahrer aus dem Raum Heinsberg. Der Fahrer des Sattelzuges entlud gegen 10.45 Uhr auf einer Wiese in der Gemarkung Afelskreuz bei Katzwinkel (Landkreis Vulkaneifel) eine Ladung mit Kompost.  

    Nachdem er einen Teil seiner Ladung abgekippt hatte, fuhr er ein Stück vor, um erneut einen Kippvorgang einzuleiten. Dabei geriet der Auflieger vermutlich aufgrund der zuvor verrutschten Ladung in eine Schieflage. Hierdurch kippte zunächst der Auflieger nach links weg. Anschließend wurde auch die Zugmaschine nach links umgeworfen.

    Der 44-jährige LKW-Fahrer, der durch die Dachluke aus dem Führerhaus  geborgen werden musste, wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Im Einsatz vor Ort waren das DRK, der Notarzt, sowie ein Rettungshubschrauber.

    Außerdem waren die Feuerwehren Kelberg und Katzwinkel im Einsatz.

    Der Sattelzug musste durch eine Spezialfirma geborgen werden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 150 000 Euro geschätzt. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.