Alle Wege führen um Trier

0

TRIER. In der Woche nach Ostern lädt die Tourist-Information Trier Stadt und Land e.V. schon traditionell zum Start in die Wander-Saison ein. Vom 22. bis 26. April wird jeden Tag eine andere attraktive Route als geführte Wanderung angeboten. Im Vordergrund stehen dabei die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten der Urlaubsregion Trier.

Die Teilnehmer dürfen sich auf den „Schiefer-Wacken-Weg“ freuen und auf ausgewählte Etappen der Premium-Wanderwege „Saar-Hunsrück-“ und „Eifelsteig“. Roger Plunien, der Wanderführer, ist schon gespannt: „Die Touren sind sorgfältig vorbereitet und zwischen 10 und 15 Kilometern lang. Die Gäste werden von der Vielfalt der Wandermöglichkeiten rund um Trier überrascht sein.“ Die Wanderungen sind als Tagesausflug geplant und finden von 9.30 bis ca. 17 Uhr statt. Im Ticketpreis von 13 Euro pro Person ist auch ein regionaltypischer Imbiss, sowie die jeweilige Hin- und Rückfahrt mit dem öffentlichen Personennahverkehr enthalten. Passend zur AktivWoche bietet die Tourist-Information Trier auch Wanderarrangements an. Diese variieren zwischen drei und sechs Übernachtungen und sind ab 133,- Euro pro Person buchbar.

Auch zur Auftaktveranstaltung, der Trierer Osterwanderung am Karsamstag, den 19. April, sind noch Plätze frei. Hier führt der Weg von Tarforst aus auf die Höhen rund um Filsch und Korlingen, gekrönt von einem wunderschönen Ausblick über das Ruwertal von der Naumetter Kupp aus. Treffpunkt für die dreistündige Wanderung ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Sportzentrum Tarforst. Im Preis von 7,50 Euro sind ein kleiner Imbiss und ein kühles Getränk enthalten. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.