Ein verletzter Radfahrer und eine Unfallflucht in Daun

    0

    GEM. SCHALKENMEHREN. Am gestrigen Dienstag, den 1. April, befuhr der bisher unbekannte Fahrzeugführer eines weißen PKW gegen 13.30 Uhr die Landesstraße 64 aus Richtung Brockscheid kommend in Richtung Daun.

    Auf Höhe der Gemarkung Schalkenmehren geriet er im Bereich einer leichten Rechtskurve über die Fahrbahnmitte hinaus und beschädigte den Außenspiegel eines entgegenkommenden PKW.

    Der Verursacher entfernte sich nach der Kollision unerkannt von der Unfallstelle, der Schaden beträgt ca. 200 Euro.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Daun (Tel. 06592 9626 0) zu wenden.

    Radfahrer verletzt

    KALENBORN/SCHEUERN. Am 1. April bemerkte ein Verkehrsteilnehmer gegen 14 Uhr einen offensichtlich gestürzten und Verletzten Fahrradfahrer auf der Hillesheimer Straße in Kalenborn-Scheuern.

    Dieser hatte sich beim Aufprall auf die Straße verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Zeugen, die den Unfallvorgang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9526 0) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.