Biker und Sozia schwer verletzt

    0

    BETTENFELD. Kaum ist der Frühling mit den entsprechenden Temperaturen da, steigen viele Verkehrsteilnehmer auf Motorräder um. Und wie in jedem Jahr gehen in den ersten Tagen die Unfallzahlen mit Beteiligung der Biker nach oben. So kam es auch in der Großregion Trier im Verlauf dieses Wochenendes zu ersten schweren Unfällen.

    Am Sonntag, den 30. März kam es am Nachmittag gegen 16.25 Uhr im Einmündungsbereich der Kreisstraße 11 auf die Landesstraße 46 bei Bettenfeld (Landkreis Bernkastel-Wittlich) zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sind der Motorradfahrer sowie sein Sozia bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

    Die Gründe für den Zusammenstoß und weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. (red)

    Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.