„Licht aus, Augen auf!“

    0

    TRIER. Besucherinnen und Besucher des Landesmuseums können ab Freitag, den 28. März, wieder eine multimediale Erlebnisreise ins „Reich der Schatten“ unternehmen. Das Raumtheater mit Albinius Asper und Gott Merkur als Reiseführer in die römische Unterwelt ist nach einer baubedingten Unterbrechung wieder geöffnet.

    „Im Reich der Schatten“ trifft man auf eitle Matronen, Weinhändler, Wagenlenker und andere mystische Gestalten. Das multimediale Raumtheater nutzt modernste Technik, um die meterhohen römischen Grabdenkmäler, Wandflächen und antiken Reliefs zum Leben zu erwecken. Anders als im Kino bewegen sich die Zuschauer frei durch das Schattenreich und können Wundersames entdecken, egal wohin sie Ihren Blick wenden.

    Vorstellungen Di-So 11.30 und 14.30 Uhr. Preis 8,50 €, Ermäßigungen und Familienkarten vorhanden. Tageskasse im Landesmuseum, Vorverkauf unter www.ticket-regional.de und bei der Tourist-Information Trier. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.