Kundgebung für H&M-Betriebsrat Damiano Quinto

0

TRIER. Am heutigen Donnerstag, den 20. März, versammelten sich einige Bürger um 10 Uhr auf dem Trierer Hauptmarkt. Sie wollten Damiano Quinto und die Beschäftigen bei H&M bei der zuvor angekündigten Kundgebung am Hauptmarkt unterstützen und sich so für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Einzelhandel einsetzen (lokalo berichtete).

Damiano Quinto, selbst Betriebsrat bei H&M, hat Betriebsräte anderer Filialen der Modekette beim Schlichten von innerbetrieblichen Konflikten in so genannten Einigungsstellen unterstützt. H&M sieht in diesem Engagement eine Nebentätigkeit, die das Unternehmen wegen angeblichem Verstoß gegen Loyalitätspflichten verbieten möchte. Quinto wird von ver.di, der KAB und vom DGB Trier unterstützt. Auch Katrin Werner als Bundestagsabgeordnete und DIE LINKE stehen hinter dem jungen Mann.

Das Landesarbeitsgericht wird am heutigen Donnerstag über die Rechtmäßigkeit der Kündigung von Cosimo-Damiano Quinto entscheiden. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht – lokalo wird berichten. Laura Dolfen

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.