Girls‘ Day im Rathaus Trier

    0

    TRIER. Der Girls‘ Day findet 2014 erstmals vor den Osterferien am Donnerstag, den 27. März statt. Betriebe, Verwaltungen, Forschungseinrichtungen und Organisationen geben Mädchen Einblicke in die Arbeitswelt und informieren über ein breites Spektrum handwerklicher, technischer und naturwissenschaftlicher Berufe.

    Das Trierer Rathaus beteiligt sich erneut wieder am Girls‘ Day-Programm 2014 und bietet insgesamt 30 Plätze bei den Einrichtungen Berufsfeuerwehr (14 Mädchen), Amt für Bodenmanagement und Geoinformation (sechs Mädchen) und Forstrevier Weißhaus (zehn Mädchen) an. Treffpunkt ist jeweils am Donnerstag, 27. März, 9 Uhr, der Haupteingang des Rathauses. Vor hier aus werden die einzelnen Gruppen dann zu ihren Stationen aufbrechen.

    Nach den Informationen vor Ort treffen sich alle Mädchen gegen 12.45 Uhr im Rathaus im Großen Rathaussaal und werden hier um 13 Uhr durch Oberbürgermeister Klaus Jensen begrüßt. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.