Autofahrer zwingt Krankenwagen zur Vollbremsung

    0

    DAUN. Am Freitag, den 14. März, gegen 13.15 befuhr ein 21- jähriger Fahrzeugführer aus der VG Kyllburg, mit seinem PKW um 13.15 Uhr die B Bundestraße 257 von Daun kommend, in Richtung Pützborn.

    In de Höhe der Serpentinen, kam er, augenscheinlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, rutschte er mit dem Fahrzeugheck über die Mittellinie. Ein entgegenkommender Krankentransportwagen musste, um eine Kollision zu verhindern, eine Notbremsung und ein Ausweichmanöver durchführen. Der 21- jährige setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zu diesem Vorfall werden noch Zeugen gesucht. Hinweise werden von der Polizei Daun (Tel.: 06592/96260) erbeten. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.