Frontalzusammenstoß bei Hillesheim

    0

    HILLESHEIM. Ein 23-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Hillesheim (Landkreis Vulkaneifel), befuhr mit seinem PKW, die Koblenzer Straße in Hillesheim aus Richtung Walsdorf kommend in Richtung Innenstadt.

    Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er, ausgangs einer Rechtskurve ins Rutschen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende 18- jährige Fahrzeugführer, aus der VG Daun konnte den Frontalzusammenstoß nicht vermeiden. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leichtverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 9 000 Euro.

    Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Hillesheim abgesichert und abgestreut. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr umgeleitet werden. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.