Weltfrauentag in Trier

0

TRIER. Seit Jahren bietet das Netzwerk „Internationaler Frauentag“ in der Region Trier, das von der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Trier-Saarburg, Anne Hennen, koordiniert wird, rund um den Weltfrauentag ein vielfältiges Programm an. „Frauen in Bewegung“ lautet das Motto in diesem Jahr. Dezentral gibt es am Samstag, den 8. März an verschiedenen Orten in Trier Workshops, Informationspunkte und Mitmachangebote.

Das Thema Bewegung zieht sich wie ein roter Faden durch den Tag. So gibt es zum Auftakt ab 11 Uhr am Kornmarkt kreative Gestaltungsmomente mit Jutta Limburg und im Sitzungssaal der Kreisverwaltung am Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr Kabarett mit Gabriele Backendorf unter dem Titel „Die bewegte Frau“. Bereits ab 14 Uhr wird eine Schnuppertour ins Grüne „Natur bewegt erleben“ angeboten. Treffpunkt ist ebenfalls die Kreisverwaltung. Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz bietet in der Engelstraße 11 in Zusammenarbeit mit den Trierer Miezen und dem Gesundheitspark Trier ab 11 Uhr Workshops „Frauen-Power“ an. Ab 19 Uhr steht in der Tufa ein Abend voller Bewegung an: Bei einer Party sorgt DJane „Frau Morgenstern“ für gute Musik und beste Stimmung. Dies sind nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Programm. Nähere Informationen sind auf der Internetseite www.trier-saarburg.de erhältlich.

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.