Viel zu tun für die Polizei Idar-Oberstein

    0

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Dienstag, den 4. März, , kam es um 6.15 Uhr in der Flugplatzstraße zu einem Verkehrsunfall.

    Ein Reh lief über die Fahrbahn und eine PKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

    Verkehrsunfall beim Ausparken – Unfallflucht

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Dienstag, den 4. März, kam es um 7.30 Uhr in der Straße Meisenrech zu einem Verkehrsunfall.

    Ein PKW-Fahrer fuhr beim Ausparken gegen einen geparkten PKW. Es entstand Sachschaden. Der 29-jährige Unfallverursacher ließ an der Windschutzscheibe des geschädigten Fahrzeugs seinen abgelaufenen Personalausweis zurück und fuhr davon.

    Nach 45 Minuten meldete sich der Unfallverursacher bei der Polizei Idar-Oberstein. Ein Strafverfahren ist die Folge der Unfallflucht.

    Katze ausgewichen – Stromverteilerkasten umgefahren

    LANGWEILER. Am Dienstag, den 5. März, befuhr um 6.40 Uhr ein PKW-Fahrer die Straße Rosengarten in Fahrtrichtung Roter Weg.

    Eine Katze lief über die Straße, der junge Mann wich ihr aus und stieß gegen einen Stromverteilerkasten, der total beschädigt wurde. Der Unfallverursacher zahlte ein Verwarnungsgeld.

    PKW beschädigt – Unfallflucht

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Dienstag, den 4. März, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 8.05 und 8.40 Uhr in der John-F.-Kennedy-Straße einen geparkten Daihatsu.

    Der Verkehrsunfall ereignete sich beim Ein- oder Ausparken des Unfallverursachers. Der unbekannte PKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

    Telefonkasten umgetreten

    KEMPFELD. In der Zeit vom vergangenen Montag, den 3. März, 21 Uhr bis zum heutigen Mittwoch, 13 Uhr, trat eine unbekannte Person in der Burgstraße 13 einen Telefonkasten der Deutschen Telekom um.

    Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden.

    Fahrzeug übersehen

    IDAR-OBERSTEIN. Am Dienstag, um 14:40 Uhr, kam es in der Tiefensteiner Straße zu einem Verkehrsunfall.

    Eine 83-jährige PKW-Fahrerin fuhr von einem Parkplatz rückwärts auf die Tiefensteiner Straße. Dabei übersah sie einen PKW, der die Tiefensteiner Straße in Richtung Idar befuhr.

    Es kam zum Zusammenstoß mit erheblichem Sachschaden. Eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige ist die Folge.

    Reh von PKW erfasst

    IDAR-OBERSTEIN. Am heutigen Mittwoch, den 5. März, kam es um 3.25 Uhr in der Hettenrodter Straße zu einem Wildunfall.

    Ein Reh lief über die Fahrbahn, eine PKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Es entstand Sachschaden.

    Stoßstange an silbernem Audi abgetreten

    IDAR-OBERSTEIN. In der Nacht zum heutigen Mittwoch trat ein unbekannter Täter in der Mainzer Straße 132 die hintere Stoßstange an einem silbernen Audi ab. Der PKW war dort abgestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) zu wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.