Viel zu tun für die Polizei Bitburg

    0

    IRREL. Zwischen dem vergangenen Freitag, den 28. Februar, 18.30 Uhr, und Montag, 13.30 Uhr, wurde in der Karthausstraße ein geparkter schwarzer PKW Peugeot 207 von einem anderen Fahrzeug beschädigt.

    Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) zu wenden.

    Unbekannter über Autodach gelaufen

    IDENHEIM. Ein Besucher des Nachtumzuges parkte seinen schwarzen PKW Honda Civic am vergangenen Samstag, den 1. März, gegen 21 Uhr in der Sülmer Straße.

    Am nächsten Tag stellte er fest, dass ein Unbekannter offensichtlich über seinen PKW gelaufen war und dadurch zwei tiefe Dellen im Fahrzeugdach entstanden waren.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) zu wenden.

    Mit Außenspiegel kollidiert

    KYLLBURG. Auf der L 24 war am vergangenen Sonntag, den 2. März, gegen 22.40 Uhr, der Fahrer eines Ford Transit mit einem Anhänger aus Badem kommend in Richtung Kyllburg unterwegs, als ihm ein PKW entgegen kam.

    Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge mit den Außenspiegeln.

    Der Fahrer des Ford Transit hielt sofort an, während der Fahrer des entgegenkommenden PKW seine Fahrt fortsetzte.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizei Bitburg (Tel.: 06561/9685-0) zu wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.