Viele Blechschäden und eine Sachbeschädigung

    0

    IDAR-OBERSTEIN. Die bisherigen Karnevalstage brachten für die Polizeiinspektion viel Arbeit mit sich. Der Schwerpunkt der Ermittlungen lag auf Verkehrsdelikten, bei denen zum Glück niemand verletzt wurde.

    Verkehrsunfall mit Sachschaden

    Am Freitag, den 28. Februar, kam es am Nachmittag auf der Bundesstraße 422 zu einem Verkehrsunfall an dem ein LKW und ein PKW beteiligt waren. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer war gerade im Begriff den PKW einer 46-jährigen Fahrerin zu überholen, als diese selbst zum Überholen eines Traktors ausscherte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 3 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

    Verkehrsunfall mit Sachschaden

    In der Nacht zum Samstag, den 1. März, beschädigte ein 18-jähriger Fahrzeugführer einen Zaun in der Ezenichstraße. Der Mann war auf Grund unangepasster Geschwindigkeit mit seinem PKW von der Fahrbahn abgekommen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 5 000 Euro.

    Sachbeschädigung

    Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Freitag die Glaseinsätze von zwei Eingangstüren eines Hinterhauses in Höhe der Hauptstraße19, im Stadtteil Idar.

    Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

    Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein (Tel.: 06781/5610) entgegen.

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.