Familiengottesdienst am Fastnachtssonntag

    0

    TRIER. Die Jecken sind los – auch im Gottesdienst. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Fastnachts-Sonntag, den 2. März, zu einem bunten Familiengottesdienst ein.

    Die Feier beginnt um 10 Uhr im Caspar-Olevian-Saal (Willy-Brandt-Platz, neben der Basilika). Zusammen mit einem Team gestaltet Pfarrer Guido Hepke den Gottesdienst unter dem Motto „Helau und Halleluja – Mit Händen und Füßen“. Unterstützt wird er vom Evangelischen Kinderchor. Wer mag, kann gerne verkleidet zur Feier kommen. „Jeder trägt das, was er mag. Gott nimmt uns einfach so wie wir sind“ – heißt es in einem Lied des Chores.

    Im Anschluss an den fröhlichen Gottesdienst sind alle Teilnehmenden eingeladen zu einem Beisammensein mit Kaffee und Plätzchen. Kalte Getränke und ein Fastnachtssekt fehlen natürlich nicht. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.