Meldungen der Polizei Daun

    0

    BÜDESHEIM. Ein noch bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am gestrigen Mittwoch, den 26. Februar, die B 410 von Büdesheim kommend in Richtung Gerolstein.

    Hinter ihm fuhren noch weitere fünf Fahrzeuge.

    Plötzlich bog der erste Fahrzeugführer ohne Fahrtrichtungsanzeiger nach links in einen Feldweg ab. Im Gegensatz zu den anderen vier Fahrzeugführern gelang es dem ersten nachfolgenden Fahrer noch, rechtzeitig zu bremsen und anzuhalten. Die anderen nachfolgenden Fahrzeugführer fuhren aufeinander auf.

    Dabei wurden die Fahrzeugführerinnen im vierten und sechsten Fahrzeug sowie der Beifahrer im dritten Fahrzeug leicht verletzt. Der Fahrer des abbiegenden Fahrzeugs hatte noch kurz angehalten, fuhr aber dann weiter.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9526-0) zu wenden. (red)

    Unfall mit Unfallflucht

    DAUN. Ein in der Straße „Alter Weg“ in Daun ordnungsgemäß abgestellter PKW wurde in der Zeit vom gestrigen Mittwoch, den 26. Februar, zwischen 5.50 bis 8.30 Uhr vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt.

    Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiinspektion Daun (Tel.: 06592/9626-0) zu wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.