Überschlag bei Glatteisunfall

    0

    BUCHT. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 20 bei Bucht wurde am Montag, den 24. Februar, die 39-jährige Fahrerin schwer verletzt.

    Die aus der Verbandsgemeinde Prüm stammende Frau befuhr zusammen mit ihrer zweijährigen Tochter die L 20 (Schneifelhöhenweg) von der B 265 kommend in Richtung Brandscheid. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Straßenglätte ins Schleudern.



    Sie kam mit ihrem PKW nach links von der Fahrbahn aber und überschlug sich im Straßengraben. Die Feuerwehren Olzheim und Prüm befreiten die Frau und das Kind aus dem Fahrzeug. Während die Mutter schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen wurde, erlitte das Kind lediglich leichte Verletzungen. (red)

    Weitere Polizeimeldungen finden Sie immer in unserer Rubrik „Kurz und Bündig“

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.