Verkehrsunfallflucht in Jünkerath

    0

    JÜNKERATH. Am Mittwoch, den 12. Februar, kam es in der Schulstraße in Jünkerath, kurz vor dem dortigen Schwimmbad beziehungsweise Schulzentrum, gegen 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall, wobei ein PKW-Fahrer beim rückwärts ausparken einen auf der Fahrbahn stehenden PKW mit seinem Fahrzeug touchierte.

    Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Anstoß soll von einem Jungen beobachtet und anschließend einem weiteren Zeugen mitgeteilt worden sein, der jedoch nicht den Anstoß gesehen hatte.

    Gesucht wird der Junge, der etwa 8 bis 10 Jahre alt und von kräftiger Statur ist. Er hat vermutlich dunkelblonde Haare.

    Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen zur Identität des Jungen an die Polizeiinspektion Prüm (Tel.: 06551/9420) zu wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.