Kollision mit Leitplanke

    0

    TRIER. Am Samstag, den 22. Februar, kam es gegen 20.40 Uhr auf der L143 zwischen den Trierer Stadtteilen Irsch und Olewig zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

    Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein PKW die L143 in Fahrtrichtung Olewig. Im Verlauf einer Linkskurve kam das Fahrzeug kurz vor der Abzweigung nach Kernscheid ins Schleudern und dann nach links von der Fahrbahn ab. Danach prallte der PKW in die Schutzplanke, die hierdurch erheblich beschädigt wurde.

    Anschließend flüchtete der oder die Unbekannte mit dem ebenfalls erheblich beschädigten PKW vom Unfallort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich wahrscheinlich um einen älteren PKW VW Golf 3 in dunkler Farbe, der Beschädigungen an Fahrzeugfront, rechter Fahrzeugseite und an einer Rückleuchte aufweist.

    Hinweise werden an die zuständige Polizeiinspektion Trier (Tel: 0651/9779-3200 erbeten.

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.