Schüsse auf Fensterscheibe in Gerolstein

    0

    GEROLSTEIN. Am vergangenen Sonntag, den 9. Februar, wurde in der Lindenstraße in Gerolstein die doppelverglaste Fensterscheine eines Wohnhauses gegen 21.30 Uhr beschossen.

    Tatwerkzeug dürfte ein Luftgewehr beziehungsweise eine Zwille gewesen sein. Der Schaden beträgt ca. 1 000 Euro.

    Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiwache Gerolstein (Tel.: 06591/9526 0) zu wenden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.