Reifenstecher festgenommen

    0

    TRIER. Am Montag, den 10. Februar, meldete eine Zeugin gegen 22.30 Uhr, dass sie soeben beobachtet habe, wie zwei junge Männer einen Reifen an einem PKW-Anhänger im Bereich der Hohenzollernstraße in Trier-Süd zerstochen haben.

    Die Beschreibung traf auf zwei Männer zu, die die Polizeibeamten ohnehin bereits aufgrund eines Zechbetruges in einer nahegelegenen Gaststätte suchten. Im Rahmen der Fahndung konnten diese wenig später in einem Dönerladen angetroffen und zunächst festgenommen werden.Beide Personen sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

    Der 17-jährige Beschuldigte wurde in die Obhut der Erziehungsberechtigten überstellt, der 26-jährige Mittäter wurde für eine Nacht in Gewahrsam genommen. Beide Täter waren alkoholisiert. Gegen die beiden wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Augenzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier (Tel.: 0651/9779-3200) zu melden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.