Ladendiebe in Idar Oberstein

    0

    IDAR-OBERSTEIN. Am gestrigen Samstag, den 08. Februar, bemerkte eine Kassiererin in einem Einkaufsmarkt in der Fußgängerzone Idar, um 12.40 Uhr einen Mann, der eine Flasche Branntwein nicht bezahlten wollte. Der 45-Jährige hatte die Flasche in seinem Rucksack gesteckt und wollte die Kasse passieren. Eine Strafanzeige wurde gestellt.

    34-jähriger Mann steckte zwei Flaschen Champagner ein und verließ das Geschäft

    Ebenfalls am gestrigen Samstag, den 8. Februar, bemerkte ein Ladendetektiv in einem Geschäft in der Vollmersbachstraße, dass ein Kunde zwei Flaschen Champagner einsteckte und das Geschäft verließ.  Der Zeuge konnte den 34-Jährigen aufhalten und verständigte die Polizei.

    Es wurde festgestellt, dass der Ladendieb in der Vergangenhait schon mehrfach Waren entwendet hatte. Er konnte jedoch nie „ertappt“ werden. Auf der Überwachungskamera war der 34-Jährige jedoch deutlich erkennbar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.