Fußballschule des FSV Mainz 05 kommt nach Mehring

0

MEHRING. Der SV Mehring wartet für die Nachwuchsfußballer der Region mit einem ganz besonderen Leckerbissen auf: Die Fußballschule des Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 macht vom 11. bis 13. April erstmals Station auf der Lay.

Sechs- bis 14-Jährige junge Kicker sind dann zu Beginn der Osterferien von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. April, zu einem professionellen Camp unter Top-Bedingungen eingeladen.

Christof Babatz, der Leiter der „05er-Fußballschule“, und sein mit weiteren früheren Erst- und Zweitligaspielern der Mainzer bestücktes Trainerteam bieten an den drei Tagen sechs Übungseinheiten an, in denen Technik, Taktik, spielerisches Verständnis und Koordination im Mittelpunkt stehen.

Der Kontakt zu den Mainzern ist über deren früheren Bundesligakeeper Dimo Wache entstanden, der ja selbst zu Beginn der vergangenen Saison einige Wochen lang im Mehringer Tor stand und immer noch gute Kontakte an die Mosel unterhält. Auch Wache ist Mitglied des Trainerteams der Fußballschule.

Im Camp-Preis von 129 Euro sind unter anderem auch das Mittagessen und eine Nike-Trainingsausrüstung enthalten.

Anmeldeformulare sind über die Internetseite des FSV Mainz 05 (www.mainz05.de/mainz05/engagement/05er-fussballschule.html) oder die des SV Mehring (www.sv-mehring-jugendfussball.de) erhältlich. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

TEILEN
Vorheriger ArtikelBaum stürzt auf Haus
Nächster ArtikelEndspurt bei Anselm Grün

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.