Dasburg: Brandanschlag bislang nicht geklärt

0

DASBURG. Am 30. Januar 2014 begab sich ein unbekannter Täter nach Mitternacht in die Straße „Auf der Lehmkaul“ in Dasburg und setzte mittels auf  den Reifen deponierter Brandbeschleuniger acht Fahrzeuge in Brand.

Eines der Fahrzeuge setzte sich während des Brandes in Bewegung und kam unmittelbar vor der Fassade eines der Anwesen zum Stillstand, wodurch die Hausfassade und Fenster durch die Flammen stark beschädigt wurden. An mehreren weiteren Fahrzeugen wurden zudem Reifen zerstochen.

Zwei Personen erlitten Rauchvergiftungen und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die traurige Bilanz der Tatnacht: Zwei verletze Personen und Sachschaden in Höhe von mindestens 120 000 €.

Die intensiven Ermittlungen einer eingesetzten Ermittlungsgruppe führten leider bisher nicht zur Tatklärung.

Aus diesem Grunde hat der Leitende Oberstaatanwalt in Trier für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat sowie zur Täterermittlung führen, eine Belohnung in Höhe von 2000 € ausgesetzt.

Sachdienliche Hinweise können der Kriminalinspektion Wittlich (Tel.: 06571/9500-0) oder der Polizeiinspektion Prüm (Tel.: 06551/942-0) gemeldet werden.

Auf Wunsch werden Hinweise auch vertraulich behandelt und können anonym unter der Telefonnummer 0152/288 54 968 abgegeben werden.

Über die Zuerkennung und ggf. die Verteilung der Belohnung an Berechtigte wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.

Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Beamtinnen und Beamte bestimmt, zu deren Berufspflichten die Verfolgung von Straftaten gehört. Ebenfalls ausgeschlossen sind unmittelbar durch die Tat geschädigte Personen.

Zum Thema:
Flammendes Inferno

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.