PKW-Fahrer tödlich verletzt

0

MANDERSCHEID. Ein 27-Jahre alter PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Manderscheid befuhr gegen 4 Uhr in den frühen Morgenstunden des heutigen Montags, den 3. Februar, mit seinem Fahrzeug die  Landesstraße  52 aus Richtung Strotzbüsch kommend in Fahrtrichtung Oberscheidweiler (Vulkaneifelkreis).

In einem Gefällstück, vor Beginn einer leichten Linkskurve, kam der Mann aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugfront frontal gegen einen Baum.

Nach dem Aufprall wurde der PKW eine abfallende Böschung hinunter auf ein angrenzendes Feld geschleudert und blieb dort auf dem Dach liegen.

Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Autofahrer, der von Feuerwehrangehörigen aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden musste, schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 5 500 Euro. (red)

Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.