Infoveranstaltung zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement

0

TRIER. Es wird der mit Abstand am stärksten vertretene Ausbildungsberuf auch in der Region Trier sein: der Kaufmann / die Kauffrau für Büromanagement. Unter diesem Namen werden ab dem 1. August drei Ausbildungsgänge zusammengefasst: der Bürokaufmann, der Kaufmann für Bürokommunikation und der Fachangestellte für Bürokommunikation.

430 Betriebe in der Region dürfen diese Berufe ausbilden und sind damit potenziell von dieser Änderung betroffen. Über die Details informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier am Dienstag, 11. Februar, ab 15 Uhr im Tagungszentrum (Herzogenbuscher Straße 12).

Die dreijährige Ausbildung besteht künftig aus Kern- und Wahlqualifikationen. Letztere bilden das Tätigkeitsfeld des jeweiligen Unternehmens ab. Ziel ist es, die Ausbildung moderner sowie flexibler zu gestalten und die Interessen der Jugendlichen und Unternehmen individueller zu berücksichtigen. (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.