Tödlicher Verkehrsunfall

    0

    BONGARD/BODENBACH. Am Sonntag, den 2. Februar, kam es auf der Kreisstraße 65 gegen 10 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall im Vulkaneifelkreis.

    Ein 83-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Daun befuhr die K 65 von Bongard kommend in Richtung Bodenbach. In einer langgezogenen Linkskurve kam er infolge plötzlich auftretender Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Straßenböschung und überschlug sich mit dem Fahrzeug und kam quer zur Fahrbahn im Straßengraben zum Stehen. Hierdurch erlitt der Fahrer tödliche Verletzungen.

    Die ersten Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Fahrer nicht angeschnallt war.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kelberg, Bodenbach, das DRK mit Notarzt sowie die Straßenmeisterei Kelberg. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.