Totalschaden bei Verkehrsunfall

    0

    TEMMELS. Am Dienstag, den 28. Januar 2014 kam es gegen 1 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortslage Temmels.

    Ein 40-jähriger Autofahrer befuhr die B419 aus Richtung Wellen kommend in Richtung Temmels. Innerhalb der Ortschaft kam der Fahrer  vermutlich aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne.

    Das Auto wurde durch den Zusammenstoß total beschädigt und die Straßenlaterne aus dem Fundament gerissen. Der leicht verletzte Fahrzeugführer musste durch die Feuerwehren aus Temmels und Nittel aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
    Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8500 Euro.

    Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Saarburg, Tel.: 06581-91550, Fax: 06581/9155-50. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.