Taschen-Workshop im Stadtmuseum

0

TRIER. Die Firma „Freitag“ hat es vorgemacht: Aus Materialresten wie LKW-Planen lassen sich tolle modische Akzente setzen.

In der MuseumsManufaktur können Jugendliche und Erwachsene ein modisches Souvenir der vergangenen Museums-Saison gestalten: Aus den bunten Fassadentransparenten werden unter Anleitung von Diplom-Designer Johannes Truong (hongandfriends) schicke Taschen entworfen und genäht.

Inspiration finden die Teilnehmer bei einer Kurzführung durch die Mode-Abteilung des Stadtmuseums. Der Workshop richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, der Teilnahmebeitrag beträgt 18 Euro (inklusive Materialkosten). (red)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.