Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Kasel

    0

    KASEL. Am vergangenen Freitagabend, den 24. Januar, ereignete sich um 18.48 Uhr in der Ortslage Kasel ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

    Nach Angaben von Zeugen fuhr ein hellgrauer PKW die B149 aus Richtung Ruwer kommend in Richtung Waldrach. Ausgangs der Rechtskurve in Höhe des Restaurants „Zum Pauliner“ geriet das Fahrzeug auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte frontal mit einem aus dieser Richtung kommenden PKW VW Polo.

    Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, die 32-jährige Fahrerin des VW Polos wurde leicht verletzt. Bei dem Unfallverursacher konnte eine nicht unerhebliche Alkoholisierung festgestellt werden. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

    Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich (Tel.: 06502/9157-10) in Verbindung zu setzen. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.