Alkoholsünder erwischt

    0

    TRIER. Bei der Kontrolle eines 34-jährigen PKW-Fahrers in der Nacht zum heutigen Donnerstag, den 23. Januar, bei Bereborn wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand – ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

    Gegen den Fahrer aus der Verbandsgemeinde Kelberg wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

    Zwei weitere Autofahrer, die am Abend des vergangenen Mittwochs, den 22. Januar, in Gerolstein und Walsdorf kontrolliert wurden, hatten ebenfalls Alkohol getrunken. Die Atemalkoholkonzentration betrug jeweils 0,8 Promille.

    In beiden Fällen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.