28 Raummeter Brennholz gestohlen

    0

    TRIER-EHRANG. Im Forstrevier Trier-Ehrang, im Waldgebiet Abtei 29 (Wald rechtsseitig der B 422 in Fahrtrichtung Kordel), kam es durch bisher unbekannte Täter zu einem Diebstahl von ca. 28 Raummetern Brennholz. Es handelte sich um 14 bis 18 Meter lange, für den Abtransport zurechtgeschnittene Baumstämme.

    Das gestohlene Holz lagerte dort  bereits seit dem 15. April 2013. Der Tatzeitraum wird auf Freitag, den 19. Juli 2013,

    bis Mittwoch, den 22. Januar eingegrenzt. Hinweise sprechen dafür,  dass der Diebstahl in den letzten vier Wochen begangen wurde.

    Vermutlich benutzten der oder die Täter zum Abtransport einen LKW.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Schweich, (Tel.:06502/91570) erbeten. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.