L 52: Zwei Totalschäden und drei Leichtverletzte

    0

    WITTLICH. Am heutigen Mittwochmorgen kam es um 7.05 Uhr auf der L 52 zu einen Verkehrsunfall. Ein 22-Jähriger befuhr die L52 mit seinem PKW von Altrich in Richtung Klausen und missachtete trotz eines aufgestellten Stopschilds auf Höhe der Einmündung zur L 50 die Vorfahrt eines 56-jährigen PKW-Fahrers, der die L 50 von Salmatl in Richtung Klausen befuhr.

    Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. An beiden Fahrzeugen enstand wirtschaftlicher Totalschaden.

    Insgesamt drei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und ärztlich behandelt. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.