Wohnhaus brennt in der Eifel

    0

    LISSENDORF. Am heutigen Dienstag, den 21. Januar, kam es in Lissendorf (Verbandsgemeinde Obere Kyll), gegen 8 Uhr, im Waldweg, aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Brand in einem Einfamilienhaus.

    Nach bisherigen Feststellungen brach der Brand in einem Zimmer des Obergeschosses aus. Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren Lissendorf, Birgel, Jünkerath und Schüller konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Dennoch entstand ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich. Personen kamen nicht zu Schaden. (red)

    Jetzt lokalo liken und alle aktuellen News rund um Trier und die Region, inklusive Luxemburg, sofort sehen und KOSTENLOS lesen

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.