Barocke Pracht im Stadtmuseum

0

TRIER. In einer Führung zu barocker Pracht erläutert Prof. Dr. Frank G. Hirschmann am Sonntag, den 19. Januar, um 11.30 Uhr, wie Prunk und Ästhetik des Barock das Leben der Oberschicht prägten.

Präsentiert werden Möbel wie der Aktenschrank, der zur historischen Ausstattung des Sitzungssaals im Rathaus am Kornmarkt gehörte, und Schätze aus dem Kuriositätenkabinett der stadtgeschichtlichen Ausstellung. Ein Highlight ist der kostbare Herrenanzug von Bürgermeister Ludwig Karl Gottbill aus dem 18. Jahrhundert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.